[http://www.startnummern.de]
[./aktuelles.html]
[./termine.html]
[./ergebnisse.html]
[./bilder2d1.html]
[./portraits.html]
[./historie.html]
[./archiv.html]
[./statistiken2dmeisterschaften.html]
[./banner.html]
[./links.html]
[./impressum.html]
[./kontakt.html]
[./events_2d_kaiserturmlauf.html]
[http://www.zumgruenenbaum-floris.de/]
[http://reas.de/]
[http://www.gross-bieberau.de/seite/de/stadtverwaltung/02/WB/.html]
[http://pfungstaedter.de/]
[http://www.wasserwerk-reinheim.de/]
[http://trailrun21.de/]
[http://www.swissalpine.ch/de/swissalpine-marathon-davos/]
[Web Creator] [LMSOFT]
www.berglauf.info
Sehr gerne möchten wir uns für die Unterstützung der Sponsoren und Partner des Kaiserturmlaufs herzlich bedanken und uns freuen, wenn Sie auch im kommenden Jahr wiederum diesen Landschaftslauf von Groß-Bieberau auf herrlichen Lauf- und Wanderwegen zum Kaiserturm unterstützen könnten. Die atmosphärische Siegerehrung beim „Grünen Baum“ in Neunkirchen war sicherlich ein gelungener Abschluss eines tollen Laufereignisses. Die Premiere der Neuauflage haben folgende Firmen unterstützt: Pfungstädter Brauerei, Restaurant Wasserwerk Reinheim, Restaurant Grüner Baum Neunkirchen, Blumiges Niedernhausen, Buxmann WerbeartikelWerk Groß- Bieberau, DM Drogerie Reinheim, C&G Gaydoul Groß-Bieberau, Gaststätte Hexenhaus Frankisch-Crumbach, Autohaus Krämer Groß- Bieberau, Druckerei Lokay Reinheim, Gaststätte Rauth Rodau, Modehaus Zörgiebel Frankisch-Crumbach. 
www.startnummern.de
Kaiserturmlauf
Liebe LäuferInnen,
Sponsoren und Partner des Kaiserturmlaufes,                                  

der Neustart des Kaiserturmlaufes ist von unserer Warte aus reibungslos verlaufen. Als Organisatoren dieser „Revivaltour“ zum Kaiserturm durften wir viel Lob erfahren und das einmütige Versprechen aller LäuferInnen, im kommenden Jahr wieder am Start stehen zu wollen, entgegennehmen. Das stärkt unsere Bemühungen und ist Motivation zugleich, im vorderen Odenwald eine atmosphärische und landschaftlich reizvolle Laufveranstaltung auf Dauer zu installieren.
Ausschreibung   download

  
Veranstalter:
wus-media UG, Reinheim
 
 
Austragungsort:
Marktplatz, Marktstraße
 
(64401 Groß-Bieberau)
 
 
Termin:
15.10.2016
 
 
Meldeschluss
12.10.2016
 
 
Start:
14.30 Uhr Marktplatz, Marktstraße,
 
64401 Groß-Bieberau
 
 
Ziel:
Kaiserturm, Neunkirchner Höhe (Modautal)
 
Mit 605 m ü.M. die höchste Erhebung in
 
Südhessen
 
 
Strecke:
14,2 km / HD 320 m
 
 
Siegerehrung:
17.00 Uhr, Grüner Baum,
 
Neunkirchen (Modautal)
 
 
Preise:
Sachpreise (werden nicht nachgesendet)
 
 
Wertungen:
Einzel
 
M/W U16, U18, U20, HK, 40, 45, 50, 55, 60, 65, 70, 75;
 
 
 
Mannschaften
 
(m/w, overall, gewertet werden 5 LäuferInnen)
 
 
 
Staffel
 
(3 LäuferInnen) mit Wechsel in Niedernhausen, Nonrod (Transport zum Wechsel ist jederdermanns Sache), Wertung M und F
 
(ohne Altersklassen-Wertung)
 
 
Meldegebühren:
M/F € 12,00, Jugend/Schüler € 7,00, Nachmeldungen + € 3,00,
 
Staffeln, € 25,00, Nachmeldungen + € 5,00
 
 
Organisatorisches:
Online Anmeldung
 
Die Online Anmeldung ist nicht nun nicht mehr möglich.
 
Nachmeldungen
 
Im Startbereich in Groß-Bieberau bis Minuten vor dem Start möglich
 
Infos über www.berglauf.info
 
Duschen
 
stehen leider weder im Ziel noch in Neunkirchen zur Verfügung
 
Streckenverpflegung in Nonrod (8 km) und im Ziel vorhanden.
 
Für alle Teilnehmer steht ein Gepäcktransport für Wärmebekleidung vom Start zum Ziel bereit. Der Veranstalter wird jedoch keine sperrigen Güter (wie Fahrrad, Rollkoffer und ähnliches) transportieren. Der Gepäcktransport wird unmittelbar nach dem Start in Richtung Ziel abfahren.Das Gepäck ist mit dem mit den Startnummern ausgehändigten Aufkleber zu versehen, ausschließlich gegen Vorlage der Startnummer wird dieses in Zielnähe ausgehändigt. Achtung Staffelläufer: Das Gepäck von den Wechselpunkten zum Ziel kann aus logistischen Gründen nicht befördert werden. Die Teilnehmer werden gebeten, den Gepäcktransport staffelintern zu klären (z.B. Übergabe an den ankommenden Läufer)
 
 
Rücktransport:
Es stehen Kleinbusse zur Verfügung
 
(als „Fahrschein“ gilt die Startnummer)
 
 
 
Zuschauer werden gebeten, mit Öffentlichen Verkehrsmittel nach Neunkirchen bzw. auch zurück zu fahren.
 
 
Haftung:
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für
 
Schäden jedweder Art, Unfälle oder Diebstahl. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Regeln der Deutschen Leichtathletik- Ordnung an und ist einverstanden, dass der Start beim Kaiserturmlauf auf eigenes Risiko geschieht. Mit Ihrer Anmeldung erklärt der Teilnehmer außerdem, dass er ärztlicher Sicht keine Bedenken bestehen.
  
Galerie Kaiserturmlauf
Sponsoren und Partner
http://www.zumgruenenbaum-floris.de/
http://reas.de/
http://www.gross-bieberau.de/seite/de/stadtverwaltung/02/WB/.html
http://pfungstaedter.de/
http://www.wasserwerk-reinheim.de/
Jetzt liegt es an uns Organisatoren und LäuferInnen, das Interesse innerhalb der Laufszene im südhessischen Raum und darüber hinaus an diesem Landschaftslauf deutlich zu stärken, damit die Reize der herrlichen Landschaft im Vorderen Odenwald auch auf diesem Weg weiter bekannt werden. Wir freuen uns auf die zweite Auflage des neuen Kaiserturmlaufes 2017!

Das Kaiserturm-Organisationsteam


Reinheim, im Oktober 2016
www.irontrail.ch